Tobias Michael, LL.M. oec.

Rechtsanwalt

Fachanwalt für Arbeitsrecht

Fachanwalt für Gewerblichen Rechtsschutz

geb. 1976 in Magdeburg

1995 – 2002 Studium der Rechtswissenschaften an der Universität von Halle/Saale
2002 1.jur. Staatsexamen in Halle/Saale
2002 Abschluss des wirtschaftsrechtlichen Studiengangs in Halle/Saale
2004 2.jur. Staatsexamen in Niedersachsen
2005 Zulassung als Rechtsanwalt
2005 Gründung der Bürogemeinschaft Müller & Michael
2009 Gründung der Bürogemeinschaft Müller-Michael, LL.M.oec-Hahne

Sprachen:
Deutsch, Englisch
Veröffentlichungen:
– Thomas Söbbing „Handbuch IT-Outsourcing“, 3.Auflage 2006, ISBN-13:978-3-8114-3320-5; Mitarbeit im Abschnitt: „Vorvertragliche Aufklärungspflichten“ (Kapitel C, S.265-278)

 

– Rezension zu Maschmann / Sieg / Göpfert, Vertragsgestaltung im Arbeitsrecht – Arbeits- und Anstellungsverträge, 2. Auflage, C.H. Beck 2016 (ISBN:978-3-406-68221-6) http://dierezensenten.blogspot.de/2017/01/rezension-vertragsgestaltung-im.html

– Rezension zu Ohly/ Sosnitza, Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb, 7., neu bearbeitete Auflage, C.H. Beck 2016 (ISBN: 978-3-406-68173-8) http://dierezensenten.blogspot.de/2017/04/rezension-uwg.html

Mitgliedschaften:

  • Mitglied im Deutschen Anwaltverein (DAV)
  • Mitglied im Magdeburger Anwaltverein
  • Mitglied des Vereins „Alumni und Freunde des Instituts für Wirtschaftsrecht e.V. (Halle/Saale)“
  • Mitglied im FORUM Junge Anwaltschaft
  • Mitglied der ARGE Geistiges Eigentum & Medien im DAV
  • Mitglied der ARGE Arbeitsrecht im DAV
Positionen:

  • 2008 – 2016 Geschäftsführer des Landesverbandes Sachsen-Anhalt im Deutschen Anwaltverein
  • seit 2016 Vorstandsmitglied Magdeburger Anwaltverein